Regionalgruppen

Theaterschaffende treffen sich regelmässig, um sich zu vernetzen und in ihrer Region für das Freie Theater einzutreten. Die Initiative kommt von den Mitgliedern vor Ort, eingeladen zu den Treffen sind alle Theaterschaffenden, ob sie Mitglied bei ACT bzw. t. sind oder nicht.

ACT BASEL

basel@a-c-t.ch

Vorstand

Sibylle Mumenthaler
Ute Sengebusch

Larissa Bizer
Jonas Gillmann
Sasha Mazzotti
Marcel Schwald

ACT BASEL - JAHRESBERICHT 2017 ZUM DOWNLOADEN



Stammtisch freie Szene

STAMMTISCH FREIE SZENE – organisiert von t. Basel mit dem Tanzbüro Basel, in Zusammenarbeit mit den freien Produktionshäusern der Region.

In regelmässigen Abständen treffen sich Vertreter*innen der freien Tanz- und Theaterszene Basel zum gemeinsamen Austausch. Es geht um den Dialog über kulturpolitische Aktualitäten, strukturelle Bedingungen und darum, wie sich die Künstler*innen dazu verhalten und untereinander solidarisieren können.

Der nächste Stammtisch findet am Donnerstag 28. März 2019 um 20 Uhr in der Kaserne Basel statt. An diesem knüpfen wir an die aktuelle Diskussion über die Produktionsbedingungen im freien Theater an und führen das Gespräch über Visionen in der Basler Kulturpolitik fort.

///Lesetipp:
Im Anschluss an den Stammtisch vom 4. Dezember 2018 publizierte die BZ Basel einen interessanten Bericht zur Freien Szene Basel: "Freie Szene Basel – Quo vadis?"

Bau3 – Raum für Kulturschaffen im Gundeldinger Feld / Basel

In den Räumlichkeiten der ehemaligen Medien- und TheaterFalle findet sich nun ein eingerichteter Probe- und Veranstaltungsraum, der für Bühnenschaffende der freien Szene zu günstigen Konditionen zu mieten ist. Am selben Ort gibt es zudem insgesamt 8 Büro-Arbeitsplätze.

Weitere Informationen zur Trägerschaft, sowie die Mietpreise für den Theaterraum und die Büroplätze: www.kultur-bau3.ch

SAVE THE DATE: Am 01.03. findet im BAU3 ab 16:00 ein Eröffnungsanlass statt. Mehr Details folgen.

Infoblatt Bau3





Profitraining mit Julie Bräuning

t. Mitglied Julie Bräuning bietet ein PROFITRAINING an.

Das Profitraining richtet sich an Menschen mit einem Bühnenberuf (Schauspieler*innen, Sänger*innen, Musiker*innen, Tänzer*innen).

Ausgehend von den Grundelementen Körpertraining, Stimmarbeit und Improvisation bietet es eine neue und spartenübergreifende Möglichkeit, gemeinsam zu trainieren.


Ort

Durchgeführt wird das Profitraining jeweils dienstags von 8:30 Uhr bis 9:45 Uhr im Raum für Kultur H95 in Basel
http://h95.ch/kurse/morgentraining-profitraining-d...

Termine Januar bis Juni 2019:
Jeweils dienstags von 8:30 bis 9:45 Uhr

1. Block (8 Termine)
08.01./ 15.01./ 22.01./ 29.01./5.02./ 12.02./ 19.02./ 26.02.

2. Block (4 Termine)
19.03./ 26.03./ 2.04./ 9.04.

3. Block (8 Termine)
07.05./ 14.05./ 21.05./ 28.05./ 04.06./ 11.06./ 18.06./ 25.06.

Kosten
Kennenlernstunde 25 CHF, im ABO bei Vorauszahlung 25 CHF pro Training, Einzelticket 30 CHF.

https://morgentraining.ch







GLOT.ZKALENDER ** Basel

das Glotzen geht weiter • Neu als GLOt.ZKALENDER mit allen Projekten aus den Reihen von t. Basel.

Ins Theater gehen, zusammen glotzen, sich gegenseitig sehen und schauen, was in Basel produziert wird. Sich austauschen und Kontakte knüpfen, ins Gespräch kommen und Teil sein. Für alle, die Lust haben zu schauen und alle, die einladen wollen zu ihren Stücken.


Glot.zkalender Februar 2019


Corinne Meier zeigt:
ANFANGEN - BERICHT ÜBER EINE RECHERCHE
Gespräch
Di. 05.02.2019, 19:00
Kaserne Basel
Eintritt frei
Weitere Infos: www.kaserne-basel.ch

Helium X zeigt:

DAS GROSSE DRAMA
So. 10.02.2019, 19:00 (Premiere)
Mo. 11. / Di. 12. / Mi. 13. / Do. 14.02. jeweils 20:00
Kaserne Basel
Tickets & weitere Infos: www.kaserne-basel.ch

Boris Nikitin zeigt:
PROPAGANDAGESPRÄCHE: MACHT UND VERWUNDBARKEIT V
Über den verwundeten Körper als Pop-Ikone
Gast: Abt Peter von Sury
Diskurs
Mi. 20.02.2019, 20:00
Kaserne Basel
Eintritt frei
Weitere Infos: www.kaserne-basel.ch

Renato Salvi zeigt:
KòPFLADÄÄRNLI
21. / 22. / 25. / 26. / 27. / 28.02. / 01. / 02.03. jeweils 19:30
24.02. / 03.03. jeweils 17:00
Offene Kirche Elisabethen
Spezial: Zur Vorstellung vom Mi 27.02. um 19:30 sind die t.Mitglieder von Renato Salve eingeladen.
Bitte über dieses Formular anmelden: https://goo.gl/forms/HVcdqlbyZh0DN4Rq1
Tickets: www.starticket.ch

Vorstadttheater Basel zeigt:
NUR TOTE SINGEN SCHÖNER
Hausproduktion, Regie: Matthias Grupp
Sa. 23.02.2019, 20:00 (Premiere)
Do. 28.02. / Fr. 01.03. / Sa. 02.03. / Fr. 22.03 / Sa. 23.03.2019, jeweils 20:00 Uhr
(Schulvorstellungen nicht aufgelistet, weitere Vorstellungen im April und Mai)
Vorstadttheater Basel
Tickets & weitere Infos: www.vorstadttheaterbasel.ch


Schickt uns Eure Informationen bis zum 20. Februar 2019 an basel@a-c-t.ch.

Wir erstellen einen Kalender mit allen Terminen von t.-Mitgliedern und spielen ihn zu Euch zurück. So sehen wir, was läuft und wo wir uns treffen können!